Arbeitsmedizin.
Was ist das?
Das Ziel der Arbeitsmedizin: Arbeit darf nicht krank machen. Das Fachgebiet Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin umfasst die Früherkennung, die Prävention und die Diagnostik arbeitsbedingter Erkrankungen und Berufskrankheiten.

Für Beschäftigte ist die arbeitsmedizinische Betreuung eine gute Chance, denn Betriebsärzte erreichen etwa 30% Arbeitnehmer, die sonst keinen Arzt aufsuchen würden. Durch die Früherkennung von Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Herzerkrankungen oder anderer Leiden besteht dadurch die Möglichkeit einer rechtzeitigen Behandlung. Schlimmere Folgen oder lange Arbeitsausfallzeiten können auf diese Weise verhindert werden.

An der Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin gefällt mir besonders der Präventionsgedanke. In der Betreuung von Unternehmen als Betriebsarzt halte ich neben der fachlichen Kompetenz vor allen Dingen auch die persönliche Ansprechbarkeit für wichtig.

Es ist mir dabei ein besonderes Anliegen, bei der Terminabsprache vor Ort stets mobil und flexibel zu sein.

„Gesundheit und Verstand,
das sind die beiden Lebensgüter.“
Menander, griechischer Komödiendichter
Unsere Leistungen.
Was können
wir für
Sie tun?
ARBEITSMEDIZINISCHE BERATUNG
  • Beratung nach Arbeits­sicherheits­gesetz (ASiG), Arbeits­schutz­gesetz (ArbSchG) und Ver­ordnung zur Arbeits­medizini­schen Vorsorge (ArbMedVV)
  • Begehung von Arbeits­stätten, Beratung zu bestehenden oder neuen Arbeits­plätzen
  • Teilnahme an Arbeits­schutz­ausschuss­sitzungen (ASAS)
  • Beratung zum Umgang mit Gefahr­stoffen
  • Beratung zur Organi­sation der Ersten Hilfe im Betrieb
  • Unterstützung beim betrieb­lichen Ein­gliederungs­management
ARBEITSMEDIZINISCHE VORSORGEN UND UNTERSUCHUNGEN
  • Arbeitsmedizinische Vor­sorgen nach ArbMedVV
  • Biomonitoring
  • Eignungsunter­suchungen „Fahr-, Steuer-, Überwachungs­tätigkeit“ (G 25) und „Absturz­gefahr“ (G41)
  • Eignungs­untersuchung nach Feuer­wehr­dienst­vorschrift 7 (FwDV 7) „Tragen von schwerem Atem­schutz“
VERKEHRSMEDIZIN
Verkehrs­­­­­­­medizinische Unter­­­­­su­chungen nach Fahr­­­­­erlaubnis­­­­­­­verordnung für alle Fahr­­­­­­­erlaubnis­­­­­­­klassen
Kontakt

Neben einer Praxistätigkeit besuche ich Unternehmen vor Ort. Deshalb sind Termine nur nach Vereinbarung per email oder Telefon möglich. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um rechtzeitige Absage.

T. 02826 9992850
Im Hammereisen 29

47559 Kranenburg

info@arbeitsmedizin-

niederrhein.de

Kostenlose Anfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, kostenlos die betriebsärztliche Grundbetreuung nach ASiG und DGUV 2 anzufordern. Füllen Sie einfach das eMail-Formular aus und erhalten Sie umgehend ein maßgeschneidertes Angebot für die arbeitsmedizinische Betreuung durch unsere Betriebsärztinnen. Nutzen Sie die Dienste des NIA – Niederrheinischen privaten Instituts für Arbeitsmedizin und profitieren Sie von unserer kompetenten Unterstützung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen um fortzufahren.

15 + 8 =

* Info WZ-Codes

Hier können Sie die WZ-Code-Auflistung des Statistischen Bundesamtes herunterladen, um den Wirtschaftszweig-Code Ihres Unternehmens zu finden.

Zur Person.
Meine Kompetenzen
Dr. med. Anja King

1969 in Duisburg geboren
2000 Tätigkeit in den Abteilungen für Innere Medizin in den Krankenhäusern in Kleve, Goch und Emmerich
2005 Fachärztin für Innere Medizin
2007 Weiterbildung zur Fachärztin für Arbeitsmedizin bei der BG Verkehr
2009 Fachärztin für Arbeitsmedizin
2012 leitende Tätigkeit in einem überbetrieblichen arbeitsmedizinischen Dienst
2016 Gründung meiner eigenen betriebsärztlichen Praxis NIA-Niederrheinisches privates Institut für Arbeitsmedizin.
2024 Unser Team besteht mittlerweile aus zwei Fachärztinnen für Arbeitsmedizin und drei Mitarbeiterinnen in der Assistenz.